Für Paare

Sexspielzeug für Paare

Moderne Sexspielzeuge gehören heute zum Lifestyle für Singles und für Paare. In der Tat belegen Studien, dass die gemeinsame Nutzung von schönen und interessanten Sextoys Paarbeziehungen stärken kann und für wichtige Abwechslung und bleibende Freude beim gemeinsamen Sex sorgt. Heute gibt es eine große Anzahl gänzlich unterschiedlicher Toys, die für erregende Momente zu zweit sorgen. Penisringe, Vibratoren und Massagestäbe können dazu beitragen, dass das Vorspiel intensiver genossen wird und es zu mehr Berührungen kommt. Berührungen sind sehr wichtig, denn sie sorgen dafür, dass das Wohlfühlhormon Oxytocin ausgeschüttet wird und die Partner sich glücklich entspannt und wohl fühlen. Und das wiederum ist die Basis einer guten Beziehung.

Der Einsatz von Liebesspielzeug kann uns helfen, die eigenen Vorlieben und die unseres Partners spielerisch kennenzulernen. Wichtig für den Gebrauch der Toys ist es, dass das Liebesspielzeug nicht als eine mechanische Konkurrenz wahrgenommen wird, sondern als Ergänzung für beide. Die Toys sind eine Erweiterung des persönlichen erotischen Horizonts, aber kein Ersatz für eine liebevolle Zweisamkeit. Wer die Spielzeuge gekonnt in sein Liebesleben einbaut, sorgt dafür, dass es öfter zu erfüllendem Sex kommt und dafür, dass er als noch intensiver empfunden wird. Sextoys lassen Sex innovativ werden und sorgen für viele beglückende Lustmomente für beide.

Schauen wir uns hier an, welche Sextoys sich besonders für den Gebrauch zu zweit eignen und wie sie eingesetzt werden können. Vom Partnervibrator bis hin zu Plugs und Penisringen – die Auswahl ist riesig und es kommen stetig neue, interessante Toys dazu, denn die Erfinder von Sextoys lassen sich immer neue Überraschungen einfallen.

Für beide ein Gewinn: Der vibrierende Penisring

Penisvibratoren erfüllen eine Doppelfunktion: Der angelegte Ring führt dazu, dass sich das Blut besser stauen kann und sorgt so für mehr Standfestigkeit. Und durch seine Vibrationen, die an dem weiblichen Lustzentrum aufliegen, kommt sie in den Genuss von verführerischen Schauern. Die Ringe sind mit mehreren Vibrationsstufen ausgestattet von zart bis wild und sie haben verschiedene Designs, so dass jeder sein persönlich bestes Modell finden kann.

Ganz was Neues: Der Snog, der mit zwei Stimulationsflügeln verwöhnt

Der aus super weichem Silikon gefertigte Snog imitiert einen sehr zarten Hautkontakt auf perfekte Weise. Die beiden Stimulationsflügel können ganz unterschiedlich am Körper eingesetzt werden und eignen sich daher sehr gut für das Vorspiel. Von der ultrazarten Berührung profitieren die Brustwarzen genauso wie die Klitoris. Die Flügel werden um den zu verwöhnenden Bereich gelegt und sorgen mit ihren Vibrationen für besondere Glücksmomente. Warum der Snog auch für Paare geeignet ist? Erstens profitiert er auch davon, wenn sie beim Vorspiel explosive Gefühle erlebt und zweitens lassen sich auch Hoden oder Schaft gut mit dem Snog verwöhnen. Ein sattes Plus ist beim Snog, dass der Silikonring abnehmbar ist und so die Funktion eines Penisringes erfüllen kann.

Der Satisfyer – Bestseller für Paare in Fernbeziehungen

Die Macher*innen von modernen Liebesspielzeugen denken weiter, sie beziehen die Anforderungen und Herausforderungen des modernen Lebens für Paare mit in ihre Planungen und Entwürfe für die Lifestyleprodukte mit ein. Eine dieser Herausforderungen, die viele Paare betrifft, ist das berufsbedingte Leben an verschiedenen Orten. Während dies früher oft das Ende einer Beziehung bedeutete, eben weil es nicht mehr in ausreichendem Maße zu intimer Gemeinsamkeit kam, können heute spezielle Liebesspielzeuge das gemeinsame Erleben, auch über eine große Distanz hinweg, ermöglichen.

Der Bestseller unter diesen Toys ist der Satisfyer, der sich über App-Steuerung bedienen lässt und haargenau an die Bedürfnisse beider Partner angepasst funktionieren kann. Die App lässt sich aus der Ferne heraus bedienen. Klingt abgespaced? Ist es vielleicht auch, aber die begeisterten Kommentare der Anwender*innen nehmen schnell die Scheu vor dem Experiment und zeigen, dass dieses Toy eine echte Erweiterung des gemeinsamen Erlebens darstellt. Natürlich lässt sich der Satisfyer auch dann gut ins Liebesspiel einbringen, wenn man zusammenwohnt.

Be One – Das perfekte Vorspiel-Zeug

Kein guter Sex ohne ein schönes und ausführliches Vorspiel. Besonders für Frauen ist das Vorspiel wichtig, denn der intensive und innige Körperkontakt zwischen beiden Partnern sorgt dafür, dass sich die Erregungskurve aufbauen kann. Genau für diesen Zweck wurde ein Sextoy erfunden, dass das Vorspiel ergänzt und bereichert: Be One, der spielerische sechste Finger, der das Vorspiel besonders spannend macht. Be One wird zwischen Zeige und Mittelfinger der berührenden Hand angebracht und sorgt als sechster Finger mit unterschiedlichen Intensitätsstufen für besondere Lustmomente. Sanft vibrierend verwöhnt das Toy alle erogenen Zonen und lässt die wichtigen Finger dennoch frei. Be One steht für ein zärtliches Vor- und Liebesspiel, es ist wasserdicht und lässt sich daher überall anwenden.

Was es sonst noch zu beachten gibt

Grundsätzlich sollten beide Partner nur ein Spielzeug aussuchen, das nach dem Bauchgefühl von beiden passend ist. Es bringt hier nicht viel, die große Überraschung zu planen und der oder die andere kann mit dem Tool überhaupt nichts anfangen. Daher fängt der Gebrauch der gemeinsamen Liebesspielzeuge schon beim gemeinsamen Entdecken und Aussuchen an.

Wichtig ist auch, dass Du nur hautfreundliche Materialien an Deine wertvollsten Körperzonen lässt und daher verbieten sich Sextoys aus dem Ausland, die keine klare Kennzeichnung in puncto Nachhaltigkeit und Hautfreundlichkeit haben. Europäische Modelle sind in der Regel geprüft und für geeignet befunden worden, auch den empfindlichen Schleimhäuten nicht zu schaden. Die besten Materialien sind Silikon, Metall, oder Keramik und sie sind so gefertigt, dass Du vor Verletzungen geschützt bleibst. PVC oder Gel-Gummi-Produkte enthalten schädliche Weichmacher und sollten daher keinesfalls verwendet werden.

Sextoys sollten auch gut und mit den geeigneten Mitteln gepflegt werden, damit Ihr lange Spaß an ihnen habt. Hochwertige Markenprodukte haben durchaus ihren Preis und schon daher lohnt es sich, die Geräte sorgsam zu pflegen. Spezielle Reinigungsprodukte und Gleitgels auf Wasserbasis sind für alle Toys im Handel erhältlich.